Schlagwörter

, ,

Kennt Ihr das auch? Man räumt alle Jubeljahre gründlich den ein und/oder anderen Schrank (Regal… ) auf und stößt dabei auf längst vergessene Dinge, die man zwar die Jahre über nicht gebraucht, vermisst oder sonstwas hat, die man aber auch unmöglich wegwerfen kann, weil einfach Erinnerungen daran hängen. Mir ist es letzte Woche so ergangen. Bzw. sogar schon vorletzte Woche. Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr mal gründlich zu entrümpeln und alles, was sich über die Jahre so angesammelt hat, mal kritisch zu betrachten und gegebenenfalls zu entsorgen, auf welchem Weg auch immer. Da gibt’s ja durchaus verschiedene Möglichkeiten: verkaufen, verschenken, wegwerfen… Dabei bin ich auf alte Briefe und vor allem Fotos gestoßen. Damals noch ohne Digitalkamera und schweineteuer im entwickeln lassen 🙂

Worauf ich hinaus will: es gab auch mal eine Zeit, da hatten wir eine andere Währung… Auch das hatte ich schon fast vergessen…. gleich neben der Tatsache, dass ich in guter Familientradition durch meine 1. Führerscheinprüfung durchgefallen bin. Damit mir das nicht noch einmal passiert, hat mir meine bestse Freundin einen Brief geschrieben. Den möchte ich hier nicht zeigen. Ist ja erstens privat und zweitens auch kein Shakespeare, aber hinten drauf klebt nun schon seit…*rechnerechne* 16 Jahren Folgendes:

IMG_4396Ist das nicht absolut cool? Das ist echte Freundschaft, oder? Danke, meine Liebe *ganzdolldrück* , für den tollen Brief. Und ja, es hat mir tatsächlich Glück gebracht 🙂

Und bei Euch?

Advertisements