Schlagwörter

,

Oh je…. mit Erschrecken habe ich gerade festgestellt, dass ich Euch meine letzten dekorierten Filo-Seiten am 20. Februar gezeigt habe und dass danach gar nix mehr gekommen ist. Schande auf mein Haupt! Dekoriert sind die Seiten schon lange und auch die Fotos schlummern hier schon lange in meiner Mediathek, nur scheine ich das Schreiben irgendwie vergessen zu haben.

Aber ich will Euch natürlich die Fotos nicht vorenthalten, obwohl ich mit einigen Seiten nicht so wirklich zufrieden bin.

Woche 9:

imageHier ist so ein Beispiel von „nicht wirklich zufrieden“. In der Woche haben wir ein Mädelswochenende geplant (klickklack) und die liebe Anja hat mir und den anderen beiden für genau den Zweck der „Terminfreihaltung“ (gibt’s nicht, nenn ich jetzt aber mal so) die tollen Freundschaftssticker extra aus den USA importiert. Klar mussten die dann auf die Seiten, doch da ich weder ein Pink- noch Rosafan bin, fiel die Auswahl an passendem Washi und anderen Stickern eher mau aus. Um irgendwie noch halbwegs was draus zu machen habe ich ohne zu überlegen einfach drauflos geklebt. Lustig finde ich aber den Spruch, den die liebe S. mir irgendwann zitiert hat. Der passte zu dem Zeitpunkt wie A… auf Eimer und daher musste ich den einfach mal notieren:

imageWoche 10:

image

Die Seiten gefallen mir wesentlich besser. Und jetzt wisst Ihr auch, dass ich Leute kenne, die zwischen 35 und 66 Jahren alt sind und die ich immerhin so sehr mag, dass ich mir ihre Geburtstage notiere 🙂

Die Blumenelfe ist übrigens von Tedi und das schmale Washi habe ich bei Amazon im 10er-Pack bestellt. Die Sterne sind von Etsy.

Woche 11:

Woche 11 (2)Irgendwie hatte ich Lust auf Grün…

Woche 12:

So sieht es momentan aktuell in meinem Kalender aus:

imageBlau mit Matroschkas (oder heißt es Matroschken?). Ich fand die einfach süß und habe erst im Nachhinein festgestellt, dass das Washi überhaupt nicht dazu passt. Was soll’s, geklebt ist geklebt. Für richtig tolle Seiten fehlt mir einfach das Equipment und die Zeit.

Aber letzte Woche habe ich mir ein kleines „Extra“ gegönnt: Planereinlagen von Etsy. Ich habe nämlich festgestellt, dass ich meinen Filofax gerne mitnehme, gerne darin blättere (wie meine Große) und auch gerne mehr als nur Termine notiere. Die Wocheneinlagen sind zwar klasse, um einen Überblick über die ansteheneden Termine zu haben, für eine richtige Planung reichen sie mir aber nicht.

P1040642Von daher sind noch diese Einlagen bei mir eingezogen. Termine, Aufgaben, Einkaufszettel und wichtige andere Dinge auf einen Blick und die andere Seite für Notizen. Für mich sind die super!

Hier mal ein Beispiel, was heute auf der rechten Seite steht:

P1040643„PlannerPeace“? Nahe dran 🙂

Advertisements