Schlagwörter

, ,

Es ist wieder viel, viel zu lange her, seit ich meine Stickereien hier gezeigt habe. Gestickt habe ich schon, auch an dem neuen Projekt, aber das mit den Fotos ist immer so eine Sache. Langsam kommt hier die Zeit, wo die Kleine mobil wird. Krabbeln kann sie schon, stehen auch und von daher ist es nicht mehr möglich, einfach stickend neben ihr auf dem Boden zu sitzen.

Ein bisschen was hat sich seit dem letzten Mal aber doch getan, schließlich haben wir ja auch wieder eine Runde DSA gespielt (von der ich diesmal nix mitbekommen habe, da die beiden Kinder und das Essen meine ganze Aufmerksamkeit brauchten. Nur so viel: wir haben die Magierakademie verlassen und es den Bannstrahlern überlassen, sich mit Bobsels Schergen zu vergnügen. Wie das ausgeht, weiß ich nicht. Wir haben nämlich vor dem Endkampf aufgehört und warten jetzt auf die Beschreibung desselbigen aus Sicht der Gegner, die uns unser Meister noch schicken möchte. Ich bin… gespannt).

Dame im Herbst 3 (2)Der Rock ist zwar noch längst nicht fertig, aber ich bin dennoch schon ein Stück aufs 2. Blatt meiner Vorlage gewandert.

Dame im Herbst 3 (3)Einfach deshalb, weil ich gemerkt habe, dass ich beim kopieren (ich kopiere meine Vorlagen immer, damit ich die Kreuzchen abstreichen kann) ein oder zwei Zeilen vergessen habe. Also schnell das Original vorgekramt und zumindest die Dame soweit gestickt, dass ich jetzt wieder meine Kopien nutzen und vollkritzeln kann.

Dame im Herbst 3 (1)Ich finde den Rock jetzt schon wunderschön und freue mich darauf, wenn er ganz fertig ist. Am Wochenende könnte das was werden, vorausgesetzt, unser DSA-Termin findet statt.

Asuka hat mich übrigens darauf gebracht, dass Garnkarten eine tolle Idee sind und ich fürchte, da muss ich mal wieder auf ihren Einfallsreichtum zurückgreifen und mir für den Urlaub auch welche basteln 🙂

Mal sehen, wann ich dazu komme.

Advertisements