Schlagwörter

P1090484Gestern morgen war es entspannt. So richtig entspannt. Die Kinder hatten sich wohl überlegt, eine Runde länger zu schlafen und so konnte ich endlich nach drei Wochen mal das Inlay für meinen neuen Kaffee-to-go-Becher gestalten. Ich bin zufrieden, auch wenn es ganz ander aussieht, als ich es mir vorgestellt habe.

P1090491Sonst war auch die Woche ruhig. Am Montag habe ich mich mit der besten Freundin getroffen. Die Kinder hat es auch gefreut und uns wurde tatsächlich die Möglichkeit zum Sticken beschert. Dienstag haben wir ruhig zu Hause verbracht. Am Mittwoch waren die Kinder wie immer bei mir in der Bücherei und Donnerstag wurde erst geputzt, dann eingekauft und zu guter letzt die Kinderärztin besucht. Freitag war auch eher ruhig und gestern haben wir seit fast 3 Monaten mal wieder DSA gespielt.

Und sonst? Ich habe auf der Arbeit mal aufgeräumt 🙂 und werde Montag mal ein paar Vorschläge machen, über die sich dann die wichtigen Leute Gedanken machen dürfen (oder besser nicht, sondern einfach nur abnicken). Ich habe seit langer Zeit mal wieder ein Buch gelesen. Eher zwei. Und während das 1. einfach nur so weggelesen wurde (ok, hatte auch nur hundert Seiten), brauchte ich für das 2. knapp 4 Wochen. Mir ist schleierhaft, wie das 2. Buch so gute Kritiken bekommen konnte. Ich fand die Story öde, den Protagonisten blöd und es zog sich alles wie Kaugummi. Die beste Lektüre für den Deutsch-LK, denn Spielraum für Interpratationen bietet das Buch en masse…

Gestickt habe ich. Besonders gestern. Und die 6. Staffel von Desperate Housewives beendet. Jetzt hoffe ich nur, dass die Bahn das Stellwerk in Mühlheim wieder repariert bekommt, denn in zwei Wochen treffe ich mich mit den besten Freundinnen aus Schulzeiten in Andernach. Der Zug ist schon lange, lange gebucht…

Heute haben wir Programm. Erst schwimmen, dann die Wohnungseinweihung bei meiner kleinen Schwester. Ich freu mich drauf! Wie immer gibt es mehr bei Andrea. Einfach mal reinlesen.

Eine schöne Woche Euch!

Advertisements