Schlagwörter

P1090671Gestern war es nicht so ruhig wie letzte Woche. Kaum geknipst, Kinder wach. Was Ihr da links auf dem Bild seht, ist mein geliebter Filo und das Blatt, auf dem ich gerade schreibe ist eine Liste der Themen, die Lotta während der Woche als Fotoprojekt gerne sehen würde. Eigentlich muss ich sie ja nicht wirklich aufschreiben, doch einmal zu Papier gebracht, habe ich sie im Hinterkopf, wenn ich Lust habe, zu fotografieren.

Nach Frühstück und aufräumen gab es einen Kaffee bei der besten Freundin. Danach habe ich deren Mittlere zum spielen mitgenommen. Meine Große hat sich unheimlich gefreut und die zwei waren den ganzen Tag nicht mehr gesehen. So lange, bis wir uns zum „Gestiefelten Kater“ im Pfarrhaus aufgemacht haben. Die Frauen der Gemeinde haben sich unheimlich viel Mühe gemacht und neben dem Theaterstück gab es auch noch

20151031_152952[1]Kaffee und jede Menge selbstgebackenen Kuchen. Die Nussecke war meine einzige „Verfehlung“ an diesem Tag. Dafür haben sich die Mädels den Bauch voll geschlagen 🙂 Was soll’s…

Und sonst? Haben wir endlich unser neues Schlafzimmer bekommen. Die alten Schränke wurden abgeholt und ich habe der „Glücksburg“ einen weiteren Besuch abgestattet. Außerdem war ich bei einer sehr interessanten Lesung in der Bücherei, habe mir angeschaut, was die Kinder denn wohl gerne zu Weihnachten hätten, bin in ein bisher wirklich gutes Jugendbuch eingetaucht und habe eine Idee für neue Blogposts bekommen. Mal sehen, wann ich die endgültig umsetzten kann…

Wahnsinn, dass jetzt schon November ist… (nur so ein Gedanke zwischendurch)

Ich geh‘ jetzt mal bei Andrea zum Kaffeeplausch vorbei, bevor hier gleich die wilde Horde einfällt, um sich spielerisch in den Weltraum zu begeben.

Eine schöne Woche Euch!

Advertisements