Schlagwörter

, ,

P1110784Nachdem es die letzten zwei Wochen Samstag sehr ruhig hier war, bin ich froh, heute wieder mit dabei zu sein.

Ich hoffe, Euch geht es gut. Mir geht es auch wieder gut (zumindest fast). Die letzten beiden Wochen hatte ich nämlich eine dicke Erkältung, die immer noch nicht 100%-tig weg ist. Außerdem noch Rückenschmerzen und das war irgendwie alles doof. Zum Bloggen fehlte einfach die Lust. Das aber nur als kurzer Exkurs. Jetzt ist ja wieder alles im Lot und darum gibt es hier heute wieder einen kurzen Wochenbericht.

Montag hatte meine Tagesmutter frei und somit war die Große im Kindergarten und die Kleine und ich Zuhause. Etwas bestimmtes gemacht haben wir zwei nicht, sondern nur ein bisschen eingekauft und gespielt. Am Nachmittag waren wir dann zum Kaffee bei den Konfirmantinnen (aka Töchter der Tagesmutter) eingeladen und ich habe die Kissen verschenkt. Dazu schulde ich Euch noch einen Beitrag, doch der kommt wohl eher am Montag. Die zwei haben sich sehr gefreut und waren beeindruckt. Auch wenn ich letzteres nicht verstehe, freut mich ersteres und es war ein sehr schöner Nachmittag. Die Große „ich-mag-aber-keinen-Kuchen“ hat mal glatt anderthalb Stücke Buttercremetorte verdrückt…Soviel dazu, was Kinder mögen und was nicht :-).

Dienstag war hier unheimlich schönes Wetter und ich habe mich von der Großen überreden lassen, die Kinder mit dem Fahhrad wegzubringen. Das lief erstaunlich gut und nachdem die Kleine erst nicht in den Sitz wollte, wollte sie dann nicht mehr raus. Nachmittags hatte die Große einen Spieltermin und obwohl ich eigentlich direkt wieder nach Hause wollte, hat mich die Mutter des Großen zu einer Tasse Kaffee im Garten eingeladen und da es wirklich so wunderschön war, konnte ich nicht anders, als anzunehmen.

Am Mittwoch ist der Mann schon mit Ohrenschmerzen aufgewacht und zum Ohrenarzt gefahren. Das ermöglichte mir, 10 Stunden auf der Arbeit zu verbringen. Ok, das war alles nicht so geplant, mir hat es aber einen sehr stressfreien Tag beschert. Donnerstag habe ich mir erst einmal ein paar Spritzen für meinen Rücken beim Orthopäden abgeholt. Zusätlich habe ich jetzte eine stützende Bandage, die wirklich gut zu sein scheint. Die Schmerzen sind zwar noch nicht ganz weg, lassen sich aber sehr gut ertragen…

Gestern habe ich fast nix gemacht. Auf der Arbeit hat man mich unheimlich glücklich gemacht und ich habe festgestellt, dass Reden hilft. Im Gegenzug haben die liebe B. und ich einer Leserin, die ein bestimmtes Buch für ihre Tochter suchte, laut ihrer Aussage den Tag gerettet und als ich eine Geburtstagskarte bei Idee kaufen wollte freute sich die Kassiererin, weil ich, wie gewünscht, die wiederablösbaren Strichcodeaufkleber auf die Papeterie geklebt habe. Was für ein schöner Tag. Daheim war ich auch noch eine Stunde ganz alleine und habe meinen neuen Stifte und mein Malbuch ausgepackt. Ja, Ihr lest richtig: neue Stifte und davon direkt auch ganz viele. Einmal Buntstifte und einmal Fineliner. Eigentlich wollte ich diesen Monat mal sparen, aber das war wohl nix. Ist aber auch nicht schlimm. Ich freue mich und es macht mich glücklich und nachdem ich überall auf Instagramm Dashboards finde, auf denen „Do more of what makes you happy“ steht, tue ich das einfach mal 🙂

Und heute? Heute schläft die Große bei Ihrer Freundin. Sie freut sich schon seit Tagen und darum laufen hier jetzt schon die Vorbereitungen: das mitzubringende Pferd ist schon gesattelt, drei Playmobil-CDs liegen bereit und gleich wird noch die Puppe fein gemacht. Vorher geht die Große aber noch zum Schwimmen und die Kleine und ich einkaufen. Dafür auch das Foto. Die letzten Tage habe ich es mit LCHF schleifen lassen und darum durchforste ich mal meine Kochbücher und das Internet nach Rezepten und schreibe einen Wochenplan. Um 15.30 Uhr ist die Große dann bei der Freundin und hier gibt es eine Brettspielschlacht zwischen Rebellen und Imperium. Dazu bestellen wir ganz klassisch Pizza, essen Unmengen Chips und putschen uns mit Tee und Kaffee 🙂

So, mal gucken, ob Andrea schon wach ist….

Eine schöne Woche Euch!

Advertisements