Schlagwörter

, ,

Mein Tag beginnt heute mit der Planung unseres Einkaufs fürs Wochenende. Ich hasse Wocheneinkauf und versuche daher, möglichst viel unter der Woche zu besorgen. Für morgen und Montag muss ich aber nochmal los. 

Und, was habt Ihr so getrieben, diese Woche? Ich habe seit Montag Urlaub und war mit den Kindern erst einmal ein paar Tage bei meinen Eltern. Viel passiert ist da nicht. Den Montag haben wie bei schönem Wetter im Garten verbummelt. Dienstag war die Große reiten und am Mittwoch habe ich mich mit einer lieben Kollegin getroffen und wir sind durch Düsseldorf gelaufen. Ein bisschen geshoppt haben wir, lecker gegessen und eine Horde Pokemonspieler beobachtet, die zu Dutzenden am Kö-Graben gespielt haben. Die Stadt hat sogar extra zwei Dixies hingestellt… lustig ist es schon irgendwie.

Donnerstag hatte ich erst einen Arzttermin, war bei der besten Freundin auf Stippvisite und habe zusammen mit der Großen auf ihre besten Freunde gewartet, die leider nicht gekommen sind. Wir haben dafür der Bücherei einen Besuch abgestattet. Das war auch ok. Gestern haben wir uns mit guten Freunden aus Düsseldorfer Zeiten getroffen und heute sind wir wieder in Sachen Geburtstag unterwegs. Die Schwägerin feiert bei Schwiegereltern und der Mann braucht eine neue Hose. Wird also mal wieder ein anstrengender Tag.

Morgen kommt dann unsere Zombicide-Runde zusammen. Diesmal aber nicht, um Zombies zu jagen, sondern um uns in eine Nervenheilanstalt ins Paris der 1920er zurückversetzen zu lassen. Einen Zeitriss zu kitten, ist unsere Aufgabe. Ich bin gespannt und freue mich schon drauf. Montag machen wir einen Ausflug zum Drachenfels und dann fahren wir schon fast in den Urlaub. Ich freue mich auf den Urlaub!

Bevor hier gleich der übliche Familienalltag beginnt, gucke ich noch bei Andrea vorbei. Kommt doch mit!

Eine schöne Woche Euch!

Advertisements