Schlagwörter

, , ,

„All my bags are packed,  i’m ready to go…“

Ja, tatsächlich. Unsere Koffer sind gepackt und nach dem Frühstück brechen wir wieder Richtung Ruhrgebiet auf. Wahnsinn, wie schnell 10 Tage Famielienurlaub vorbei sind. Es waren jedenfalls wunderbare 10 Tage. Da es zu lange dauern würde, wirklich alles hier aufzuschreiben, gibt es nur eine kurze Zusammenfassung.

Am Samstag hat die Große sich im Mikroskopierkurs amüsiert. Sonntag haben wir eine Radtour nach Hooksiel gemacht und zur Freude der Kleinen viele Schäfchen gesehen.

Montag waren wir mit dem Schiff auf hoher See…

um uns am Dienstag anzusehen, wie Schiffe funktionieren. Fast 5 Stunden haben wir im Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven verbracht. Es war richtig schön und wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen.

Mittwoch waren wir am Strand, wo die Kinder im Watt gebuddelt haben. Donnerstag haben wir Schäfchen gestreichelt…

…Kekse gebacken…

…und einem Schmied bei der Arbeit zugesehen.

Gestern haben wir es ruhig angehen lassen. Waren im Garten und sind in Jever auf einem alten Holzkarussell gefahren.

Ihr könnt vielleicht erahnen, was wir für schöne Tage hatten. Natürlich gab es auch die ein oder andere kulinarische Leckerei,  so dass es dann ab heute nur noch Salat gibt 😂.

Hier werden schon die vom Urlaubsgeld erworbenen neuen Playmos-CDs gehört. Der Mann ist duschen und die Kinder und ich werden gleich Brötchen holen… Dann ist endgültig Abfahrt.

Vorher schicke ich aber diesen Beitrag noch schnell rüber zu Andrea in die Kaffeerunde

Eine schöne Woche Euch!

Advertisements